August 2013

Bisher.

Mal sehen was der August bringt.

1.8.
NW
6.4 km
1 h 5 m

11.8.
Radfahren
37,4 km
2.h 30 m

15.8.
NW
5.06 km
1 h 2 m 18 s

17.8.
Laufen
5.69 km
56 m 44 s

18.8.
Radfahren
32.9 km
2 h 14 m 10 s

22.8.
NW
4.52 km
1 h 4 m 28 s

Gesamt:
6 Aktivitäten (der Schweinehund und die ARbeit hatten mich fest im Griff)
91.97 km
8 h 52 m 40 s

Update: Fremdsporteln: Fußball Champions League – Austria Wien-Dinamo Zagreb

Nach einem unglaublichen Spiel und mehr Glück als Verstand hat die Wiener Austria den Aufstieg in die nächste Runde geschafft.
Herzlichen Glückwunsch, verdient war der Aufstieg nach diesem Spiel aber ganz und gar nicht,…

Heute findet das Rückspiel in Wien statt.

Ich traue mich ja gar nicht mehr zu tippen, aber ich denke die Austria lässt sich den Aufstieg nicht nehmen.

Alles Gute!

(auch wenn meine kroatische Seele weint)

22.8. Eine Wahnsinnge geht mittags Walken

Dadurch das ich im Moment andauernd morgens arbeite, fällt meine Lauferei ziemlich flach.
Heute um 11 Uhr vormittag hatte ich die grandiose Idee eine Freundin zu fragen ob wir nicht nach meinem Dienstschluß kurz walken gehen.

Gefragt-getan, und das war die blödeste Entscheidung die man treffen konnte.
Kurz nach 12, bei lauschen 29° in brütender Sommerhitze, sind wir losgestartet, schöne Blumen hab ich fotografiert
Blume 2

Blume 3

Blume1

bis wir endlich auf die grandiose Idee kamen die Sonne zu verlassen und im Wald rumzuwalken.
Viel isses trotzdem nicht geworden, aber der Wille zählt oder?

22.8.
NW
4.52 km
1 h 4 m 28 s

Danach mussten wir uns mit Coke Zero stärken, sonst wären wir glaub ich zusammengebrochen lol!
Nächstes Mal wieder in der Morgenfrische!

Update: Fremdsporteln: Fußball Champions League-Austria Wien vs. Dinamo Zagreb

Update:
Mein Tipp ging ja voll daneben, Austria hat 2:0 in Zagreb gewonnen, herzliche Glückwünsche von mir.
Ehrlich ich hätte das nie, niee gedacht dass man Dinamo daheim vor eigenem Publikum 2:0 kalt erwischen kann, eine großartige Leistung.
Jetzt warten wir auf nächste Woche, ob sich das Austria Wunder fortsetzt.

Sprich nicht ich, sondern die Wiener Austria sportelt heute.

Und zwar in der Champions League, gegen Dinamo Zagreb.

Hier schlagen heute zwei Herzen in meiner Brust.

Erstmal das österreichische, das natürlich dem Wiener Traditionsclub einen Sieg und ein Weiterkommen gönnt.
Andererseits meine kroatische Seele (lach), die sich wünscht das ein kroatischer Club gewinnt.

Ungeachtet dessen, soll die bessere Mannschaft gewinnen.

Weiters hoffe ich, dass sich die Dinamo Fans, die nicht für ihre Fairheit und Zimperlichkeit bekannt sind, ihr Temperament im Zaum halten können und es ein friedliches Spiel geben wird.

Mein Tipp: 2:1..mal sehen ob ich recht behalte!

18.8. Radfahren

Um 7 Uhr früh brachte uns unser Autochen zum Neusiedler See, geplant war wieder Radzufahren und zwar da wo ich im Juni Weingartenpfirsiche in einem Weingarten gesehen hatte. Da wollte ich kontrollieren, was aus den Früchtchen geworden ist.
Zum Ergebnis, schreibe ich morgen was in den Tagesgedanken.

Aber zum Radfahren schreib ich hier was:

18.8.
Radfahren
32.9 km
2 h 14 m 10 s

Danach gings zum Relaxen nach Breitenbrunn zum See, und dann, ttatatata..einer unserer liebsten Weinhauer in Höflein, hat nur einmal pro Jahr ausgesteckt, eine Woche lang, dann ist wieder Schluss mit Heurigenfeeling, dann wird wieder gearbeitet und Wein hergestellt.
Diese eine Woche endet kommenden Dienstag.

Daher mein Tipp, für die die da noch hinkönnten:
Gottschuly Grassl
Dorfstraße 28
A-2465 Höflein
Telefon +43 (2162) 62293
Fax +43 (2162) 62293

Wunderbaren Wein gibt’s da, und das Essen ist auch nicht zu Verachten, wobei da kenne ich besseres, aber das ist ja immer Geschmackssache.
Die Weine hingegen sind echt von sehr guter Qualität.

Gottschuly Grassl WeinAuszeichnungGottschuly-Grassl WeinGottschuly-Grassl

17.8. Laufen

Heute morgen habe ich meinen Schweinehund besiegt und bin bei angenehmen 18 Grad, spät (erst 7.30) losgelaufen.

17.8.
Laufen
5.69 km
56 m 44 s

Gesehen habe ich die, die sind sicher 2.5 m hoch, und wunderschön anzusehen gewesen:
Sonnenblume

Sunflower

Und gehört habe ich das,..im Moment bin ich im Elvis Fieber 😉

15.8. Feiertägliches Walken

Heute bin ich eine andere Strecke gegangen, die gleich mal kürzer war als gedacht, aber bitte, besser wenig gewalkt als gar nix ggg

15.8.
NW
5.06 km
1 h 2 m 18 s

War keine gute Zeit, aber ich musste dringend diese schönen Aussichten bewundern:

Beim Walken-Biotop

Beim Walken-Schilfdurchsichten

Beim Walken-Seerosen

Eigentlich wollte meine Freundin heute mit, die war aber verhindert grins, so hatte ich ihn mit:


Elvis-Solitaire

Genial und passend, morgen jährt sich der Todestag zum 36. Mal…

Ich glaube da gibt’s morgen bei der giftigen Blonden einen Sonderohrwurm 🙂