Oktober 2013

Bisher

Schauen wir mal was der Oktober sporttechnisch so bringt.
Ich hoffe es bleibt noch länger schneefrei, mit der Kälte komme ich beim Laufen eh besser klar als mit der Hitze.

2.10.
Walken
4.47 km
58 m 57 s

5.10.
Walken
12 km
2 h 40 m

13.10.
Wandern
7 km
1,5 h

20.10.
Wandern
14 km
2 h 30 m

21.10.
NW
6,6 km
1 h 55 m

28.10
Laufen
6 km
1 h 30 sec

Gesamt:
9 Aktivitäten
51.55 km
9 h 39 m 14 s
3338 kcal verbraucht

September 2013

Was bisher geschah.

Schauen wir mal, was der September bringt.
Zeittechnisch siehts gut aus, ich bin im Urlaub, da hab ich morgens meist Zeit was zu tun.

3.9.
Radfahren
14 km,
57 Minuten

4.9.
Laufen
7,08 km,
1 h 19

7.9.
Radfahren
23 km,
1 h 30 m

10.9.
Radfahren
29 km,
2 h

11.9.
Laufen
5,46 km,
1 h 5 m

14.9.
Radfahren
17 km,
1 h 25

23.9.
NW
5.36 km
1 h 3 m 21 s

27.9.
Laufen
3.86 km
39 m 29 s

29.9.
Laufen
4.02 km
36 m 37 s

30.9.
Gehen
2.20 km
26 Minuten

September Gesamt:
11 Aktivitäten
110.96 km
11 h 2 m 10 s
4187 Kalorien verbraucht

30.9. ein bissl Gehen

Heute war ich mit meiner Tochter im Wald, und weil mir der „Aufstieg“ so lange vorkam, hab ich den Rückweg mit Runtastic aufgezeichent.

1.10 km gggggg und für das haben wir beim Hinweg ca. 15 Minuten gebraucht, weils aber sooo bergauf ging.

Aber nachdem heute der Letzte Tag im September ist, übernehm ich das einfach noch in meine September Statistik.

30.9.
Gehen
2.20 km
26 Minuten

29.9. Laufen

Heute morgen musste ich unbedingt laufen gehen, ich erhoffte mir eine göttliche Eingebung welcher Partei ich meine Stimme heute geben sollte.

29.9.
Laufen
4.02 km
36 m 37 s

Gehört habe ich heute unter anderem das:


Bryan Adams – please forgive me
( nein hatte keinen besonderen Hintergrund 😉 )


Whitney Houston – I Will Always Love You

Gesehen das:
Zaungäste

Schönen Sonntag Abend allerseits!

27.9. Laufen

Heute habe ich nicht nur den ganzen Tag gegessen und Musik gehört sondern auch um halb neun morgens meinen Schweinehund verprügelt verjagt und Laufen gewesen.

Ist mir sehr schwer gefallen, meine Freundin hat abgesagt die eigentlich mitwollte, die andere die ich anrief wollte mich lieber auf ein Frühstück einladen, dem habe ich widerstanden.

Weit wars nicht und schnell auch nicht, das geht noch besser am Sonntag hoffe ich:

27.9.
Laufen
3.86 km
39 m 29 s

Langsam war ich deshalb weil ich wieder mal fotografieren musste:
Marterl 1

Marterl

Pilz

wilder Hopfen

Immer wieder faszinierend was ich fotografieren muss immer, ist wie ein Virus 😉

Gehört habe ich zb. das beim Laufen:

U2


Bon Jovi


Queen-we are the Champions (was für mich nicht zutrifft ggggg)

23.9. NW

Mit meiner Freundin bin ich heute um kurz vor 8 losgezogen, daher keine Musik und Fotos hab ich auch keine gemacht, obwohl ich Hopfen gesehen hätte, der wunderhübsch anzusehen war.

23.9.
NW
5.36 km
1 h 3 m 21 s

Wenn ich schon keine Musik höre beim Walken, für euch hab ich doch was:


Fabrizio De Andrè – Andrea

Bin grad total erschrocken, das Album Rimini woraus dieser Song stammt, ist aus 1978, unglaublich, dachte das war mal in den 90ern oder so.
Naja seit ich 20 knapp vorbei bin vergeht die Zeit soo schnell gggg.

Schönen Tag allerseits!

Nachtrag, Sport im Urlaub

Nicht dabei sind die Strecken die ich laufender oder- radfahrender weise zum Bäcker oder Supermarkt zurückgelegt hab.

3.9.
Radfahren
14 km, 57 Minuten

4.9.
Laufen
7,08 km, 1 h 19

7.9.
Radfahren
23 km, 1 h 30 m

10.9.
Radfahren
29 km, 2 h

11.9.
Laufen
5,46 km, 1 h 5 m

14.9.
Radfahren
17 km, 1 h 25

Die miesen Zeiten ergeben sich teilweise daraus dass ich immer wieder stehenbleiben musste um zu fotografieren und beim Radfahren mussten wir hin und wieder schieben, da wir oft in uwegsamen Gelände unterwegs waren, aber geht ja um die Bewegung.

Allzu fleißig war ich nicht, ich gestehe das.
Nicht gezählt ist auch das Schwimmen, war aber sicher nicht so aufregend an Kilometern gemessen gggg